Ausstellung

Präsentation des Projekts „Wortgebilde wollen Wunder“ in der Ahorn-Schule

Projektposter

Gezeigt wird der entstandene Trickfilm, bestehend aus 4 kurzen Kapiteln mit verschiedenen Aspekten zum Umweltschutz.

Die 10 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 6 haben sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und viel Grundwissen mitgebracht. Sie formulierten Fragen, Forderungen und Wünsche zu bekannten Tatsachen und probierten phantasievolle Möglichkeiten aus. Es war beeindruckend, den komplexen Prozess einer Trickfilmproduktion mitzuerleben – von der Ideenfindung und Umsetzung in Wort und Bild bis zu den Tonaufnahmen.

Donnerstag, den 7.11.
Mehrzweckraum der Ahorn-Schule,
um 12:40 Uhr in der Peter-Hille-Str. 118

gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung im Bezirk Treptow-Köpenick

 

 

Präsentation der Trickfilme in der Bötzow-Grundschule:

A51_Praesentation

 

Die Ausstellung in der Ausstellung vom 15. bis 18.12.2015

Fotos: Claudia Pelosi

 

Wir laden ein zur feierlicher Eröffnung unserer Abschlussausstellung am 15.12.2015 um 15 Uhr mit einer Einführung von Christina Eichholz (Leiterin der Grundstufe der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli)   und Bericht aus dem Projektverlauf von den Künstler/innen Heidrun Schramm und Nicolas Wiese.

tagscapeRUETLI-karte-22.indd

tagscapeRUETLI-karte-22.indd